Inhalt:
Tief in der Holledau: Da wird dem Hopfen eigentlich eine beruhigende Wirkung nachgesagt. Doch so starrsinnige und hitzköpfige Gemüter wie in den benachbarten Dörfern Haselbach und Banzing gibt es wahrlich selten. Wegen eines Streits um einen einfachen Schimmel straft man sich seit ewigen Zeiten gegenseitig nur mit Verachtung. Da kann doch nur die Liebe helfen! Eine arrangierte Hochzeit zwischen der feschen Haselbacherin Anna und dem Anderl aus Banzing soll die beiden Orte versöhnen. Wenn sie doch nur wollten! Und dann taucht auch noch der Ziberl Toni auf…

Neufahrner Laienspielgruppe e.V., Alte Halle - Fürholzer Weg 7, 85375 Neufahrn

Der Holledauer Schimmel / Herbst 2003

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ